Summer School

course

Summer School

Die Summer Sessions sind eine spezielle Form das Studium, die von einer Reihe von Asiatischen und Europäschen Universitäten in den Semesterferien in der Periode zwischen Mai und September angeboten wird. Diese werden komprimiert Semester in der Regel fünf oder sechs Wochen (selten acht oder zehn), bei dem die Teilnehmer in der Regel zwei oder maximal drei Kurse aus dem Lehrplan der Universität besuchen. Der Umfang der Kurse von der Summer Sessions angeboten unterscheidet sich von den regulären Kursen von den Universitäten angeboten werden, sondern, dass natürlich jedes Jahr im Sommer, kann nur eine bestimmte Auswahl aus dem riesigen Angebot an Kursen an Universitäten angeboten werden. Dennoch übersteigt die Zahl der angebotenen Kurse - in der Regel in jedem Sommer von 300-500 Kurse aus einem Katalog ausgewählt werden.

Der Inhalt und die Menge der Substanz - als auch die Ebene und Leistungsanforderungen in den Sommerkursen sind in der Regel identisch mit den Kursen während der Rest des akademischen Jahres, aufgrund der kürzeren Dauer ist die Intensität und die Anzahl der Wochenstunden für jeden Kurs Die Summer Sessions viel höher. Darüber hinaus während des Sommers, verdient Normal University "Credits" und nach Beendigung des Aufenthalts wird ein "Grade Reports" und "Transcripts" erstellt, so dass trotz der relativ kurzen Dauer der es Sitzungen nach vorheriger Absprache mit den Professoren und Prüfungsbehörden die Kurse anerkannt zu bekommen.